Arbeitsmedizin und Betriebsmedizin - Kurse 2014 und später

Schnellnavigation - klicken Sie auf einen der folgenden Links um direkt zur Kursreihe zu gelangen:


Auffrischungs- und Aktualisierungskurs Arbeitsmedizin (zweitägiges Seminar)

Dieser zweitägige Intensivkurs für Arbeitsmediziner / Betriebsärzte soll 1. die wichtigsten Grundkenntnisse im Bereich der Arbeitsmedizin wiederholen und auffrischen und ... 2. einige aktuelle Entwicklungen und praxisrelevante Neuigkeiten der letzten Jahre darstellen.Die umfangreiche Thematik soll in einem zweitägigen Seminar intensiv - aber natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit - dargestellt werden. Dank begrenzter Teilnehmerzahl ist es möglich, während des Seminars Fragen zu stellen und mit dem Referenten und den Kollegen zu diskutieren.  
 
[Stichworte für Suchmaschinen: Refresher-Kurs Arbeitsmedizin, Update Arbeitsmedizin]



Zweitägiges Intensivseminar: Arbeitsmedizin - Auffrischungs- und Aktualisierungskurs

Tagungsort: Stuttgart, Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg, Adalbert-Stifter-Str. 105, 70437 Stuttgart
Zeitraum: voraussichtlich im Januar 2015 (Freitag, .... Januar 2015, Beginn 10.35 Uhr, und Samstag, .... Januar 2015, Ende um ca. 16.30 Uhr (2-tägiges-Seminar)  



Inhalte und Zielsetzung:
 
Rechtliche und institutionelle Grundlagen, Arbeitsphysiologie, Arbeitsgestaltung, Arbeitshygiene, Arbeitstoxikologie, Arbeitsbedingte Erkrankungen und Berufskrankheiten, arbeitsmedizinische Professionalität, betriebliches Gesundheitsmanagement, Sozialmedizinische Aspekte der Arbeitsmedizin  
 
Programm 1. Tag  
10.35 – 10.45 Uhr: Begrüßung und Einführung  
10.45 – 12.15 Uhr: rechtliche und institutionelle Grundlagen (Bittighofer)  
13.15 – 14.45 Uhr: Arbeitsphysiologie, Arbeitsgestaltung (Enderle)  
15.00 – 16.30 Uhr: arbeitsmedizinische Professionalität, betriebliches Gesundheitsmanagement (Pleuger)  
17.00 – 18.20 Uhr: Wiederholung, Wissenstest, Diskussion (Enderle)  
 
Programm 2. Tag  
9.10 – 9.15 Uhr: Begrüßung, Resümee des gestrigen Tages  
9.15 – 10.45 Uhr: Sozialmedizinische Aspekte der Arbeitsmedizin, Eingliederung (Enderle)  
11.00 – 12.30 Uhr: Arbeitshygiene und Arbeitstoxikologie (Letzel)  
13.15 – 14.45 Uhr: Arbeitsbedingte Erkrankungen und Berufskrankheiten (Letzel)  
15.00 – 16.30 Uhr: Wiederholung, Wissenstest, Diskussion (Enderle)  
 
 
Referenten:  
Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Stephan Letzel, Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz  
Dr. med. Peter Michael Bittighofer, Regierungspräsidium Stuttgart, Leiter des Referats 96 (Arbeitsmedizin, umweltbezogener Gesundheitsschutz - Staatlicher Gewerbearzt)  
Dr. med. Friederike Pleuger, Betriebsärztin, SAP AG  
Dr. med. Dipl.-Chem. Gerd Enderle, SAMA  


Methodik:
 
Vortrag mit Diskussion. Wissenstest. Kasuistiken. Quiz.  
Die Kursteilnehmer haben die Möglichkeit, im Vorfeld eine fachliche Frage zu formulieren (enderle@samanet.de), die dann im Kurs behandelt werden soll.


Information:
 
Zielgruppe: Arbeitsmediziner bzw. Betriebsärzte, die eine zusammenfassende Kurz-Darstellung der Grundlagen des Faches und einiger Neuerungen der letzten Jahre wünschen und die im Seminarstil lernen und diskutieren möchten.
Tagungsort: Stuttgart-Freiberg, Dt. Rentenvers. Ba.-Wü.., Adalbert-Stifter-Str. 105, 70437 Stuttgart. ÖPNV: Im Hbf Stuttgart dem blauen U folgen, U7 Richtung „Mönchfeld“ (alle 10 min; am Automat "002" für 2-Zonen), nach 17 min Fahrt Ausstieg "Himmelsleiter"
Gebuehren: 315,00 EUR (inklusive Skripten und Verpflegung, ohne Übernachtung)
Referenten: Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. Stephan Letzel, Dr. med. Peter Michael Bittighofer, Dr. med. Friederike Pleuger, Dr. med. Dipl.-Chem. Gerd Enderle
Fortbildungspunkte: 16 Punkte
Anmeldung: Geschäftsstelle Ulm
  Anmelde- und Teilnahme-
bedingungen [PDF 15kB]
   
Online Anmeldung: SSL Anmeldeformular - Standard Anmeldeformular - Hinweise
   
Ansprechpartner: Frau Pfeff (Organisation), Dr. Enderle (Kursleitung)
Telefon: 0731 / 54044
Email: ulm@samanet.de