SAMA Sozial- und Arbeitsmedizinische Akademie Baden-Württemberg e.V.

Umweltmedizin

Strukturierte curriculare Fortbildung Klimawandel und Gesundheit   NEU

Beschreibung

Grundlage dieser ärztlichen Fortbildung ist das Curriculum „Klimawandel und Gesundheit“ der Bundesärztekammer.

Die 3-tägige Online-Fortbildung wird gemeinschaftlich veranstaltet von der Landesärztekammer Baden-Württemberg, dem Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg und der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e.V.

Durchführung der Fortbildung in Kooperation mit: Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG)
 

Inhalt 

Die Auswirkungen des Klimawandels auf Gesundheit und Krankheit werden zunehmend wichtiger. Zielsetzung des BÄK-Curriculums und dieser Fortbildung ist es, Ärzte zu befähigen, Krankheiten, die aufgrund des Klimawandels verstärkt auftreten können, zu erkennen und differentialdiagnostisch In Betracht zu ziehen sowie gezielt präventive Maßnahmen anzuleiten. Darüber hinaus soll umfassendes fundiertes Faktenwissen zu gesundheitlichen Auswirkungen durch den Klimawandel vermittelt werden.

 

Kurszeiten

Donnerstag 14. Juli 2022 12:15 - 18:15 Uhr

Freitag 15. Juli 2022 12:30 - 18:15 Uhr

Samstag 16. Juli 2022 09:30 - 17:45 Uhr

Zielgruppe

Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen

Information

Kosten / Gebühren:

230,-€

Fortbildungspunkte:

20 Punkte

Klimawandel und Gesundheit (20 STUNDEN):Umweltmedizin

Strukturierte curriculare Fortbildung

 Bitte beachten Sie die Zusatzinformationen.
Tagungsort: Form eines interaktiven Online-Seminars

 Do 14.07.2022 bis Sa 16.07.2022
Adresse:
Zoom Video Communications
Form eines interaktiven Online-Seminars
Kursstart:
Do 14.07.2022 - 12:15 Uhr
Kursende:
Sa 16.07.2022 - 17:45 Uhr
Teilnahmegebühr:
230,- €
Kursdauer:
3 Tage / 20 Stunden
Freie Plätze:
144
Fortbildungspunkte:
20
Wichtige Zusatzinformationen:

Kurszeiten

Donnerstag, 14.07.2021 von 12:15-18:15 Uhr

Freitag, 15.07.2021 von 12:30 - 18:15 Uhr

Samstag, 16.07.2021 von 9:30 - 18:00 Uhr

Diese strukturierte curriculare Fortbildung „Klimawandel und Gesundheit“ kann als Zusatzmodul optional ergänzend zum 100-Stunden-Curriculum „Praktische Umweltmedizin“ der Bundesärztekammer (Curriculum vom 15.11.2019) abgeleistet werden. Das Zusatz-Modul „Klimawandel und Gesundheit“ ist jedoch kein obligater Bestandteil zum Erwerb der SCFB „Praktische Umweltmedizin“. Das Zusatz-Modul kann auch unabhängig vom genannten Curriculum „Praktische Umweltmedizin“ zu Fortbildungszwecken im Themenbereich Klimawandel/Gesundheit genutzt werden.



Information

Kosten / Gebühren:

230,-€

Fortbildungspunkte:

20 Punkte

Ansprechpartner

Kursorganisation

Frau Gudrun Klemenz


Fachbereichsleitung

Herr Dr. med. Dipl.-Chem. Gerd Enderle


Ihre Daten werden übertragen.
Bitte schliessen Sie während der Datenübertragung
keinesfalls das Browserfenster.